Kabellose Slim-Tastaturen mit Touchpad von InLine

0

Die meisten Menschen haben immer eine Hand an Smartphone oder Tablet. Die Eingabe am Touchscreen Buchstabe für Buchstabe wird jedoch häufig zu einer fehlergespickten Angelegenheit. Treffsicher geht es mit den neuen Slim-Tastaturen von InLine. Der Anwender tippt wie auf der PC-Tastatur und arbeitet mit dem Touchpad. Funktionstasten erhöhen den Komfort. Die Tastaturen arbeiten mit Android, Windows sowie kompatiblen Smart-TVs.

Schlank und kontaktfreudig

Die Slim-Tastatur koppelt sich via Bluetooth mit Android-Smartphones, Tablets, Windows-Notebooks oder Smart-TV. Beim Tippen haben die Tasten einen angenehmen Druckpunkt, ähnlich einer Notebook-Tastatur. Das auf der rechten Seite integrierte Multitouchpad ermöglicht Mausfunktionen per Wischbewegungen. 17 Shortcuts sowie ein gutes Dutzend verschiedene Gestensteuerungen kürzen das Arbeiten ab. Einmal gekoppelt, stellen Endgeräte bei jedem weiteren Mal umgehend Verbindung mit dem 270 Gramm leichten Fliegengewicht her.

Flinke Serieneingabe beim Smart-TV

Statt sich mit der Fernbedienung abzumühen, navigieren Technik-Liebhaber auf dem Touchpad der Funktastatur über das Menü ihres Smart-TV. Praktische Funktionstasten zum Ausführen geläufiger Befehle wie Lautstärke oder Play sind zeitsparend und nützlich. Bei der Wireless-Variante läuft die Funkverbindung via mitgeliefertem 2,4 GHz USB-Empfänger in der USB-Schnittstelle des TV. Das in Schwarz gehaltene Bluetooth-Modell verbindet sich bei geeigneten Fernsehern direkt mit dem Gerät.

www.intos.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt