Matthias Harsch wird neuer Vorstand Vertrieb und Marketing bei Leica

0

Die fortschreitende Internationalisierung von Leica, neue Kooperationen und insbesondere die Neuausrichtung des Vertriebs stellen alle Bereiche des Unternehmens vor zusätzliche Herausforderungen. Der Aufsichtsrat der Leica Camera AG hat daher beschlossen, den Vorstand zu verstärken und die Ressortzuständigkeiten neu zu verteilen. Neben den Ressorts Finanzen und Entwicklung/Produktion verfügt Leica ab sofort über das neu geschaffene Vorstandsressort Vertrieb, Marketing und Kommunikation. Um hier schnell und kompetent handlungsfähig zu werden, wird Matthias Harsch dieses Ressort mit sofortiger Wirkung übernehmen. Er wird das Ressort zunächst interimistisch für neun Monate leiten.

Matthias Harsch hat in den zurückliegenden Monaten als Partner der Unternehmensberatung candidus, München bei Leica das Optimierungsprojekt LOOP geleitet und ist mit den Strukturen und Abläufen im Unternehmen bestens vertraut. Vor seiner Tätigkeit als Partner bei candidus management consulting hat Matthias Harsch in verschiedenen Geschäftsführungs- und Vorstandspositionen gearbeitet, unter anderem als Sprecher der Geschäftsführung der Bizerba Gruppe und als CEO der Loewe AG.

www.leica.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt