CES 2017 Honor 6X mit Doppellinsen-Kamera auf der Rückseite

0

Ganz im Sinne des Mottos „Doppelt oder gar nichts“, will das Honor 6X von Huawei auf der CES 2017 mit seiner Doppellinsen-Kamera auf der Rückseite, einer längeren Batterielaufzeit und einer extrem stabilen Leistung überzeugen. Ausgestattet mit einem 5,5-Zoll Full-HD-Bildschirm kommt das ergonomisch gestaltete Smartphone mit einem komplett aus Metall bestehenden, dünnen Gehäuse (8,2 mm) daher. Die Hauptkamera mit 12 Megapixel ist für die Bildkomposition zuständig, während die andere Kamera mit 2 Megapixel Informationen zur Schärfentiefe liefert. Im Zusammenspiel mit der großen Kamerablende soll eine professionell wirkende Hintergrundunschärfe erreicht werden. Die Kamera verwendet die Technik des Phasenerkennungsautofokus (Phase Detection Auto Focus), was eine extrem hohe Geschwindigkeit bei der Kamerafokussierung von 0,3 Sekunden erlaubt.

Die 4GB-Variante des Geräts wird ab dem ersten Quartal 2017 in ausgewählten Märkten zur Verfügung stehen. Die unverbindliche Preisempfehlung 299 Euro liegen.

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt