Der neue BRAVIA TV-Spot von Sony ist ein Farbenrausch

0

In seinem neuen TV-Spot für die BRAVIA 4K HDR-Fernseher verwendet Sony mehr als 1500 kg bunten Glitter und erweckt mit weißen Ballons ein verlassenes, altes Gebäude zum Leben. „Faszinierende Farben. Brillant schön“ ist das Motto des Clips, der die Stärken der BRAVIA 4K HDR Fernseher von Sony in den Vordergrund stellt: brillante Farbdarstellung und perfekte Details im Bild. Für den Soundtrack arbeitet Sony mit dem britischen Singer-Songwriter Tom Odell zusammen, der Cyndi Laupers bekannten Track „True Colours“ neu eingespielt hat.

Der in 4K aufgenommene Spot wurde von dem amerikanischen Regisseur Andre Stringer in Zusammenarbeit mit DDB Berlin realisiert. Mit 4000 Ballons und mehr als 1500 Kilogramm Glitter verzaubert der Spot ein vergessenes altes Kasino in Rumänien und erweckt es zu ganz neuem Leben.

Am Anfang ist es nur ein einzelner weißer Ballon, doch dann werden es immer mehr: Vor den Augen faszinierter Zuschauer füllt sich das leere Kasino mit Ballons, die schließlich in einem Farbregen explodieren und das ganze Gebäude mit einem Glitzerschauer bedecken.

Ermöglicht durch eine Kombination unterschiedlicher Aufnahmemethoden und -winkel, setzt der Spot den Kontrast zwischen den rein weißen Ballons und den grellen Glitzerfarben perfekt in Szene. So veranschaulicht der Film die ganze Brillanz und Schönheit, die die Zuschauer von 4K HDR erwarten dürfen.

Neben dem TV-Spot wird die Kernbotschaft „Faszinierende Farben. Brillant schön“ auch über die Kanäle Kino, VOD, Digital und am Point of Sale verbreitet. Dabei zelebriert die Kampagne stets die außergewöhnliche Farb-, Kontrast- und Detailfülle, die die neuen 4K HDR-Fernseher von Sony ermöglichen.

Die begleitenden Key Visuals wurden von dem Highspeed-Fotografen Fabian Oefner aufgenommen. Oefner verband hierzu einen Geräuschsensor mit dem Kameraauslöser. Synchronisiert mit dem Knall beim Platzen der Luftballons entstanden so einzigartige Aufnahmen.

Shuhei Sugihara, Head of Brand and Product Communication, Sony Europe, sagt zur Kampagne: „Ob durch unsere Produkte oder unser Marketing – wir wollen die Neugierde aller wecken. Unser neuer TV-Spot knüpft an großartige BRAVIA Werbefilme an. Von Bällen, Bunnies und Blütenblättern zu Ballons und Glitter – Sony setzt seit jeher auf fantastische Farben und visuelle Schönheit, um seine besten Fernseher zu präsentieren. Auch die kreative Ausrichtung des neuen Films basiert auf dieser Idee. Wir wollen durch die fantastischen Bilder mit ihren millionenfachen Glitzer-Details bei den Zuschauern Emotionen wecken und ihnen vermitteln, welchen Unterschied unsere 4K HDR Fernseher im Hinblick auf Farben, Kontraste und Details machen.“

Wie es bei Sony Tradition ist, spielt in dem Spot auch die Musik eine wichtige Rolle. In Zusammenarbeit mit Tom Odell entstand eine bemerkenswerte Neuversion von Cyndi Laupers Klassiker „True Colours“, die perfekt zu dem Werbefilm passt. Dazu Tom Odell: „Ich finde den Spot wunderschön. Und da ich auch die Arbeiten von Regisseur Andre Stringer liebe, wollte ich unbedingt dabei sein. ‚True Colours‘ von Cyndi Lauper ist einer meiner Lieblingssongs, und es hat mir großen Spaß gemacht, ihn für diesen Film einzusingen. Ich fand schon immer, dass der Text eine großartige Botschaft hat: Sei du selbst, und sei stolz darauf. In diesem Sinne hoffe ich, dass die Zuschauer an meiner Version des Songs genauso viel Freude haben, wie ich bei der Aufnahme hatte.“

Alice Bottaro, Creative Director bei DDB Berlin, fügt hinzu: „Der Dreh dieses Spots, dessen Konzept wir gemeinsam mit adam&eve DDB in London entwickelt haben, erforderte wochenlange Vorbereitungen und viel Unterstützung durch Spezialeffekte- und Produktionsdesign-Partner. Mit Glitter zu arbeiten ist sehr schwierig. Schließlich wollten wir den ganzen Glanz der kleinen Teilchen einfangen.“

Die Kampagne wird ab Anfang Oktober in Großbritannien, Irland und Deutschland zu sehen sein.

Alle neuen BRAVIA 4K HDR Fernseher von Sony bieten ein überragendes 4K Heimkino-Erlebnis und optimieren auch HD-Inhalte auf nahezu 4K-Qualität. Mit über acht Millionen Pixeln machen die Sony BRAVIA 4K HDR-Fernseher mehr als viermal so viele Einzelheiten sichtbar wie bei Full HD und garantieren eine atemberaubende Bildqualität.

Die neuen Sony BRAVIA 4K HDR-Fernseher sind mit High Dynamic Range (HDR) kompatibel und können den neuen Videostandard somit empfangen und verarbeiten. In Verbindung mit 4K Ultra HD-Auflösung bietet HDR mehr Detailfülle, Farben und Kontraste, sodass die Zuschauer Fernsehen neu erleben.

www.sony.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt