LG webOS 1.0 TV-Kunden erhalten Gratis-Upgrade

0
Showing 1 of 1

Bild_LG WebOS Value Pack Upgrade

LG Electronics (LG) stellt Besitzern eines LG webOS 1.0 TVs ein Gratis-Upgrade der webOS-Oberfläche bereit. LG Kunden können damit auf vier zentrale Funktionen der aktuellsten webOS 2.0-Plattform zugreifen: My Channels, Quick Setting, Input Picker und Live Menü. Die Funktionen ermöglichen ein intuitiveres Layouts, einen bequemen Schnellzugriff sowie kürzere Startzeiten und schnellere Reaktionen beim Umschalten zwischen unterschiedlichen Applikationen.

 Mit My Channels können Nutzer ihre Lieblingssender im Launcher Startmenü speichern, so dass sie auf diese jederzeit schnell und problemlos zugreifen können. Mit der Funktion Quick Settings können TV-Nutzer ihr webOS TV jederzeit individuell anpassen, ohne dabei das laufende Programm unterbrechen zu müssen und über Input Picker lassen sich angeschlossene Geräte direkt erkennen. Das Upgrade verbessert zudem die grafische Benutzeroberfläche des Live-Menüs und gestaltet so die Suche nach Inhalten sehr viel einfacher und intuitiver.

,,LG will seinen Kunden das beste Nutzererlebnis  bieten – und das über den gesamten Lebenzseitraum unserer Smart TVs„, erklärt Lee In-kyu, Senior Vice President und Leiter der TV- und Monitor-Abteilung von LG Home Entertainment. ,,Ein Gratis-Upgrade dieser Größenordnung hat es in der Smart TV-Branche bisher noch nicht gegeben, und wir sind stolz darauf, neue Maßstäbe für Eigentümer von Smart TV zu setzen.“

Das Upgrade für webOS 1.0 wird ab 21. September zur Verfügung stehen. Eigentümer eines webOS 1.0-Fernsehers, welche die automatische Update-Option aktiviert haben, erhalten das Upgrade automatisch. Haben Nutzer diese Option nicht aktiviert, werden sie durch eine Pop Up-Nachricht auf dem Bildschirm darüber informiert, die sie dann auch Schritt für Schritt durch den gesamten Upgrade-Prozess führt.

www.lg.de

Wie viel Sterne

0%
0%
Sterne
  • User Ratings (1 Votes)
    2.9
Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt